News

Workshop: Die neuen Anforderungen der CSRD (Members only)

CSRD Nachhaltigkeitsreporting Berichte Europa Klimaschutz
01. März 2022

Der Vorschlag der Europäischen Union im April 2021 für eine Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) bedeutet für viele Unternehmen eine maßgebliche Änderung in Art und Umfang der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Am 17. März bietet der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft einen Workshop zu den neuen Anforderungen der CSRD für BNW-Mitglieder an.

17. März 2022, 13:30 - 16:30 Uhr, digital

Über die CSRD wird viel geredet: die Konzeption findet derzeit in der EFRAG statt und die Unternehmen möchten wissen: Was kommt an nachhaltiger Berichterstattung verpflichtend auf sie zu? Wird ein einheitlicher Standard für die Berichterstattung zu erwarten sein? Wenn ja, welcher? Auf diese Fragen geht Dr. Carsten Zielke, Mitglied der EFRAG-Arbeitsgruppe zur Umsetzung der CSRD-Richtlinie (PTF Task Force) ein. Als weiterer Experte wird Jérôme Meessen von Climact – einem spezialisierten Unternehmen für die Scope-Berechnungen aus Belgien – referieren.

Anmeldungen unter: anmeldung@bnw-bundesverband.de